Ein Dorf zieht Leine

Dorffest in Hammersfeld am 29. und 30. August mit großer Spendenaktion

Helfen und feiern Sie mit!
Das diesjähriges Dorffest in Hammersfeld am 29. und 30. August wird zum Anlass genommen, um den Verein „Sahel eV. A.M.P.O.“ (Sahel eV.) zu unterstützen. Sahel eV. engagiert sich für Straßenkinder in Burkina Faso, er betreibt Waisenhäuser, kümmert sich um Versorgung und Bildung. Mit der Aktion „Spendenleine“ soll auf den Verein und dessen Anliegen aufmerksam gemacht werden und die Hammersfelder hoffen, dass viele Besucher des Dorffestes tragbare Kleidung für Kids von 0 bis 18 Jahren an die Spendenleine hängen. So soll das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden werden, getreu dem Namen „A.M.P.O. – Das Gute geht nie verloren“. Natürlichen erwartet die Gäste auch viele Aktionen wie Hammer- und Schmertopfwerfen, Preiskegeln, Kistenstapeln u.v.a.

Für die Kleinen gibt es Ponyreiten, eine Bastelstraße, Goldwaschen und eine Hüpfburg. Als absolutes Highlight gibt es die ultimative Schlagerparade mit vielen „namhaften“ Schlagerstars. Auch für Ihr leibliches Wohl ist mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Spanferkel, Pute am Spieß, Leckerem vom Rost und Getränken gesorgt. (Thüringer Allgemeine, 29.08.2009)

Am Ende des Tages konnten die Besucher Hammerfelds eine quer durch das halbe Dorf behangene „Zick-Zack-Leine“ mit bunter Kleidung bestaunen, welche nach der Aktion zehn volle Säcke füllte.

Einen herzlichen Dank von Sahel e.V. und A.M.P.O. für diese großartige Idee!

[nggallery id=75]

Beitrag weiterempfehlen