100 Lichter für 100 Jahre Frauentag

Der Preetzer Frauenstammtisch, der sich aus über 25 Institutionen zusammensetzt, hat zum 100. Internationalen Frauentag ein besonderes Zeichen gesetzt. 100 Minuten lang, von 10.00 Uhr bis 11.40 Uhr, haben am 8. März 100 verschiedene Frauen und Männer im Kreis Plön und Umgebung zu jeder Minute eine Kerze angezündet und einen dem Internationalen Frauentag gewidmeten Text gelesen.

Auch in Ouagadougou wurde dieser Anlass gefeiert!

Der Vorlesetext:

Der internationale Frauentag wird 100!
Ein Tag,
… dessen höchstes Ziel es ist, dass er nicht mehr gebraucht wird.
Ein Tag,
… der dankbar macht für das, was unzählige Frauen über 100 Jahre im Kampf um die Gleichberechtigung erreicht haben.
Ein Tag,
… der zeigt, dass jede Einzelne einen Unterschied machen kann.
Ein Tag,
… der wichtig ist, um Frauen einen Raum für ihre Visionen einer gerechteren Welt zu geben.
Ein Tag,
… der den Mut zur Solidarität mit Frauen stärkt, denen es nicht so gut geht.
Ein Tag,
… der bewusst macht, dass es ein Gewinn für jeden Menschen ist, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich für benachteiligte Frauen einzusetzen.
Ein Tag,
… der noch so lange gebraucht wird, bis weltweit Gleichberechtigung erwirkt ist und wir jeden Tag den internationalen Menschentag feiern können.
Ein Tag,
… den wir heute gemeinsam begehen und der uns daran erinnert, nie die Hoffnung aufzugeben.
Ein Tag,
… der uns auffordert: Bewegt euch, damit sich etwas bewegt!

Text: Dr. Marion Müller aus Mucheln

Frauentag 2011 in Ouagadougou:

250 Frauen kamen zur verabredeten Stunde in unser Frauenzentrum PPF bei AMPO. Alle waren in Festtagsstimmung. Frauen und Solidarität ist hier bei uns ein tägliches Thema.

Frauentag 2011 in Ouagadougou
Frauentag 2011 in Ouagadougou
Frau Hedwige Ouedrago
Frau Hedwige Ouedrago

Frau Hedwige Ouedrago, die Leiterin der Einrichtung, liest die gleichen Worte wie überall im Landkreis Plön, aber übersetzt in die Sprache der Mossi, das More. Sie trägt übrigens wie viele der Frauen heute, den traditionellen Stoff, der vom Frauenministerium anlässlich des Frauentages jedes Jahr neu erscheint, hier in hellgrün, es gibt ihn aber auch in dunkelbraun.

Unsere schönen Mädchen in Dorftracht tanzen den Erntetanz.
Unsere schönen Mädchen in Dorftracht tanzen den Erntetanz.
Die Frauen sind guter Stimmung – hier in Burkina Faso ist der Zusammenhalt durch die allgemeine Not immer  groß.
Die Frauen sind guter Stimmung – hier in Burkina Faso ist der Zusammenhalt durch die allgemeine Not immer groß.
Alle sind zusammengekommen
Alle sind zusammengekommen
Alte Frauen, junge Mütter, Kinder, Behinderte Frauen ...
Alte Frauen, junge Mütter, Kinder, Behinderte Frauen ...

Alte Frauen, junge Mütter, Kinder, Behinderte Frauen, alle sind zusammengekommen um die Kerze von Hand zu Hand gehen zu lassen, um gemeinsam zu tanzen und fröhlich zu sein.

Vielen Dank für diese gute Idee nach Schleswig-Holstein.

Als ich in meiner Rede sagte, dass zur gleichen Zeit viele Frauen in meinem eigenen „Dorf“ den gleichen Worten zuhörten, da haben alle geklatscht und sich gefreut. Ich selbst musste ein wenig weinen vor Heimweh.
Frauen sind gut!

Beitrag weiterempfehlen