Ein Tag für die AMPO Kinder im Zoo Liberec

Am 4. Juni 2011 fand im Zoo Liberec (Tschechische Republik) ein Tag zugunsten der AMPO Kinder statt. Das Wetter war schön und so kamen zahlreiche Besucher in den Zoo. Mit Bleistift und Zettel ausgestattet, konnten die Zoobesucher an diesem Tag an zahlreichen kleinen Aktionen teilnehmen. Es wurden Tiermasken gestaltet, afrikanische Tiere nach ihrem Fell, ihren Zähnen oder ihren Spuren bestimmt, um auf die afrikanischen Tiere im Zoo hinzuweisen. Die zahlreichen Informationstafeln zu AMPO boten den Großen Lesestoff und die Kleinen hatten Zeit, das AMPO-Logo zusammenzusetzen.

An einem Aktionsstand sollten afrikanische Tiere benannt werden. Mithilfe einer Brille wurde dabei verdeutlicht, was es heißt, schlecht sehen zu können. Ein weiterer Stand bot die Möglichkeit, eine kurze Strecke mit dem Rollstuhl zurückzulegen, um den Kindern ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie sich behinderte Menschen fortbewegen.

Jeder Besucher hatte am Ende noch die Möglichkeit, ein kleines AMPO-Souvenir zu erwerben, denn der Zoo bot wieder Produkte aus den AMPO-Werkstätten an.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Beteiligten für diese wunderbare Aktion inmitten des Zoos!

[nggallery id=93]

Beitrag weiterempfehlen