Kreativschmiede Bad Emstal

Seit Jahren gibt es engagierte Menschen in Bad Emstal, die mit Herz und Seele für die Kinder von AMPO tätig werden – allen voran Frau Christine Labudda. Nun dürfen wir eine weitere Aktion vorstellen und mit ihr Frau Christiane Hanses – lesen sie selbst, was alles so möglich und nachahmenswert ist.

Kreativschmiede Bad Emstal„Mein Name ist Christiane Hanses, ich betreibe ein kleines, erfolgreiches Schmuckgeschäft in unserem Wohnort Bad Emstal. Nach Beendigung meiner Tätigkeit als Leiterin einer Kindertagesstätte habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und mir meinen lang ersehnten Wunsch nach Selbstständigkeit verwirklicht. Durch die Erfolge wurde daraus sehr schnell nahezu eine Vollbeschäftigung.

Ich besuche mit meinem Schmuck inzwischen Kunsthandwerkermärkte, mache Schmuckausstellungen in Hotels, Kurkliniken und Seniorenwohnheimen.

Kreativschmiede Bad Emstal

Seit Jahren kenne ich das Engagement von Frau Christine Labudda hier im Ort für die Projekte von AMPO  in Burkina-Faso. Mir kam die Idee, diese Aktion mit dem Verkauf von selbst hergestellten flexiblen Ringen zu unterstützen.

Inzwischen ist diese Aktion zum Bestandteil meiner Bewerbungen bei den Veranstaltern diverser Kunsthandwerkermärkten geworden.

Bei meinen Ausstellungen steht deshalb immer eine Schale mit diesen Ringen und entsprechenden Hinweisen und Erläuterungen in der Ausstellungsfläche.

Von jedem verkauften Ring gehen somit 2,00 Euro an Ihre Organisation, so dass wir Ihnen innerhalb eines Jahres schon 200 Euro überweisen konnten.“

.

Liebe Frau Hanses, recht herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und viel Erfolg und Glück auf all Ihren Wegen.

Sabine Duwe Geschäftsstelle Sahel e.V.

Beitrag weiterempfehlen