Weihnachtsfeier an der Brüsseler Europaschule

Am Freitag, den 14.12.2012 war es endlich soweit: die 4. Grundschulklasse der Deutschen Sektion der Brüsseler Europaschule (Uccle) hatte zur Weihnachsfeier eingeladen. Auf dem Programm stand neben Weihnachtsliedern, Flötenspiel und anschliesendem weihnachtlichen Buffet vor allem die Aufführung des Theaterstücks „Der Stern“. In dem Stück geht es um Menschen verschiedener Ethnien und Kulturen, Nächstenliebe, Vorurteile und wie man diese am Ende überwindet.

Das Besondere an der Weihnachsfeier in diesem Jahr war außerdem, dass alle Zuschauer um Eintrittsgeld gebeten wurden – und zwar aus gutem Grund: alles Spenden-Eintrittsgelder sollten an AMPO gehen. Die Kinder hatten eigens Eintrittskarten und Programmblätter gemalt und alle Besucher wurden schon vor dem Klasenraum mit sanftem Druck an den guten Zweck erinnert.
Nach seinem Besuch in Burkina Faso bei AMPO diesen Sommer hatte Noah, Schüler der Klasse, seinen Klassenkameraden von seinem Patenbruder Hipolyte erzählt, Bilder und Filme von den Waisenhäusern, von der Rollstuhlwerkstatt, der Krankenstation, dem Töpfer-Workshop in Emma Yiri gezeigt … und alle Kinder waren Feuer und Flamme, um auch zu helfen.

Kurz und gut, insgesamt kamen am Freitag sagenhafte 397,60 € zusammen!

Einen herzlichen Dank an die Klasse für diese tolle Aktion!

Beitrag weiterempfehlen