Das Gute geht nie verloren

Quelle: Weser Kurier, erschien am 20. Dezember 2012

Gerolf Wolpmann setzt sich für Menschen in Burkina Faso ein

Das Gute geht nie verloren
Das Gute geht nie verloren

Beitrag weiterempfehlen