Das famose AMPO-Küchenteam!

Anlässlich eines Abschiedsessens für 30 Diplomatenfrauen vergab die Frau des holländischen Botschafters in Ouagadougogou den Cateringauftrag an die AMPO-Restaurantküche.
So konnten wir endlich einmal auf hohem Niveau zeigen was wir so können: von Ziegenkäse-Zucchini-Tarte über Gemüsespießchen zu raffinierter Auberginenpaste bis zu Crêpes mit Erdbeerquark – alles serviert mit Kenntnis und Können. Wir waren sehr glücklich als danach sogar Ministerehefrauen begannen, bei uns im Restaurant zu bestellen!
Zum Dank ließ unsere liebe Freundin, die Frau des niederländischen Botschafters, unseren Mädels neue lustige Schürzen nähen. Wie wir sehen, sind alle glücklich damit.
Leider gehen diese guten Freunde aus Holland nun in ein anderes Land. Dreimal in der Woche arbeitete die Frau des Botschafters unentgeltlich als Therapeutin in unserer Krankenstation mit Behinderten.
Wir werden sie sehr vermissen!

Herzliche Grüße von
Ihrer Katrin Rohde

Beitrag weiterempfehlen