Farbenfrohes Afrika: Afrikamesse in Rendsburg

Afrikatag Rendsburg„Auf nach Afrika!“ hieß es auch dieses Jahr wieder beim Afrikatag in Rendsburg. Die Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal stattfand war für den Sahel e.V. erneut ein schönes Erlebnis. Wie in den vorangegangenen Jahren war der Sahel e.V. mit einem Informations- sowie Verkaufsstand vertreten.

Ob bei den beeindruckenden Auftritten auf der Bühne, die sowohl musikalischer als auch tänzerischer Art waren, den trommelnden Gruppen oder den interessanten Flechttechniken, die von einer Gruppe afrikanischer Frauen angeboten wurden, es gab an jeder Ecke etwas zu entdecken. Auch kulinarisch wurde für das leibliche Wohl mit landestypischen Speisen und Getränken gesorgt und die vielen Produkte aus den verschiedenen Ländern Afrikas waren wie immer bunt und einzigartig.

DSCI0659

 

Viele Besucher konnten sich über die Einrichtungen von AMPO informieren. So konnten wir auch Besucher erreichen, denen der Verein und seine Einrichtungen noch nicht bekannt waren. Die Waren aus den AMPO-Werkstätten und anderen Teilen Burkina Fasos gefielen den Besuchern der Messe sehr gut. Einige neue Lieblingsstücke wurden von Kunden gekauft und dabei auch ein paar Spenden getätigt. Besonders die Recyclingprodukte und die verschiedenen Bronzefiguren fanden guten Zuspruch.

In jedem Fall war die Teilnahme an der Afrikamesse Rendsburg 2015 für den Sahel e.V. ein gelungenes Ereignis und das Gute wurde wieder einmal an viele Menschen weitergegeben, damit es nicht verloren geht.

DSCI0662

Weitere farbenfrohe Eindrücke finden Sie hier: Wieder ein gelungenes Fest – Der 9. Afrika-Tag „Auf nach Afrika“

Beitrag weiterempfehlen