Unser Jahreskalender 2019 ist da!

Auf in die Zukunft!

… das Motto gilt für unsere Mädchen und Jungen, die eine Ausbildung beginnen und ist gleichzeitig das Motto unseres Kalenders: Er erzählt über unsere Schützlinge und ihre beruflichen Perspektiven. Auf unserer Reise nach Burkina Faso im Januar diesen Jahres haben wir die ehemaligen Kinder persönlich in ihrer Ausbildungsstätte oder an ihrem heutigen Arbeitsplatz besucht: Salomo führte uns durch seine Berufsschule, an der handwerkliche Berufe erlernt werden können. Mariam und Sali zeigten uns, was sie in unserer eigenen Schneiderwerkstatt lernen. Unsere ehemaligen Waisenhausschützlinge erhalten bei uns die Möglichkeit einer fundierten beruflichen Ausbildung in unseren eigenen Ausbildungsprojekten oder in externen Ausbildungsbetrieben. Später können sie dadurch für ihren eigenen Unterhalt sorgen, wie z.B. Adama, der seit vielen Jahren in der AMPO-Krankenstation arbeitet oder Jacob, der nach seinem Betriebswirtschaftsstudium eine gute Anstellung gefunden hat. Von diesen und anderen Kindern erzählt unser Kalender für 2019, dessen Verkaufserlös den vielfältigen Projekten zugute kommt.

Viel Arbeit und Herzblut haben wir, wie jedes Jahr, in den Kalender gesteckt und entsprechend groß war die Freude als der Kalender in unserer Geschäftsstelle ankam. Nun ist unser Lager gefüllt und viele Kalender freuen sich auf neue Besitzer:

Bestellen Sie den Kalender:

Greifen Sie gleich zu und bestellen Sie auch Kalender zum Verschenken und Verteilen mit,

um das Gute weiterzugeben.

Sinnvoll Schenken: Verschenken Sie in diesem Jahr doch einmal Zukunftsperspektiven! Auf Wunsch können Kalender als Geschenk verpackt und z.B. direkt an den Verschenkten gesendet werden.

Danke Sagen: In vielen Unternehmen ist es eine gute Tradition, den Geschäftspartnern, Kunden oder Mitarbeitern am Ende des Jahres seinen Dank auszudrücken – Tun Sie dies doch mal mit einem AMPO-Kalender. Sie können auf diese Weise auf das soziale Engagement ihrer Firma aufmerksam machen und gleichzeitig etwas Gutes tun, denn der Erlös des Kalenderverkaufes kommt unserer Arbeit zugute. Sprechen Sie uns gern an – gemeinsam überlegen wir, wie wir Ihre Wünsche umsetzen können.

Beitrag weiterempfehlen