Mikrokredite

Mikrokredite ermöglichen Frauen den Einstieg in ein selbstständiges Leben.

IMG_0127
Dank eines Mikrokredites kann sie nun als Reisverkäuferin für ihre Familie sorgen.

P.P.Filles bietet eine Reihe von Aktivitäten an, um Frauen dabei zu unterstützen, sich ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften.

Ein sehr erfolgreicher Weg ist die Vergabe von Mikrokrediten. Dabei schließen sich Frauen in Kleingruppen von etwa 5-10 Personen zusammen, deren Mitglieder gemeinsam für den erhaltenen Kredit haften. Die gegebenen Kreditsummen sind klein, sie beginnen mit 38 € für jede Frau und erreichen maximal 75 €. Es werden geringe Zinsen von 5% berechnet.

So klein diese Summen auch erscheinen mögen, sie helfen den Frauen dennoch, ein kleines Gewerbe aufzubauen: Manche fangen an, gekochten Reis zu verkaufen, andere werden Friseurinnen oder Stoffhändlerinnen. Gemeinsam meistern sie auch krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Sie verpflichten sich gleichzeitig zur Teilnahme an Kursen zu Kinderpflege, Familienplanung und Aufklärung zu Beschneidung und HIV/AIDS.

Pro Jahr können an bis zu 500 Frauen Mikrokredite vergeben werden – die Rückzahlungsquote liegt bei beachtlichen 98%!

DSCF3894
Die Teilnahme an Aufklärungsveranstaltung ist Vorraussetzung für den Erhalt eines Mikrokredites.

Mit kleinen Beträgen können auch Sie das Leben zahlreicher Frauen und somit deren Kindern und Familien verändern!

Ein eigenständiges Leben schenken: MIKROKREDIT SPENDEN

Lesen Sie hier den aktuellen Jahresbericht zur Vergabe von Mikrokrediten.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Postkarte mirco credits