Sachspende

2010 container sanne 009
Eine Lieferung mit Sachspenden für AMPO – ein Fest!
Container 031212 097_2
Unbändige Freude über die gespendeten Schulranzen!

Sachspenden sind bei AMPO sehr willkommen. Mehrmals im Jahr haben wir die Möglichkeit, Sachspenden an die Einrichtungen von AMPO in Burkina Faso zu versenden. Da Abwicklung & Versand Kosten verursachen, sind wir um eine bedarfsgerechte Spendensammlung bemüht: Bitte spenden Sie ausschließlich, die hier aufgeführten Waren! Jedes Packstück sollte außen mit einem ausgefüllten INHALTSBLATT gekennzeichnet sowie ordnungsgemäß und sicher verpackt sein. Die Sachspenden können direkt an das Containerlager geliefert werden. Für die notwendigen Anlieferinformationen (Zeiten u. Zugang) nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Wir freuen uns auch über die finanzielle Unterstützung im Rahmen der
Transportkosten nach Burkina Faso.

Unsere Sachspendenliste:

Kleidung:

  • Baby Gr. 50-92: Kleidung, Windeln, Schlafsäcke, Babyflaschen, Deckchen
  • Kinder, Jugendliche 2-21 Jahre: Altersgerechte Oberbekleidung, Mützen, Kappen, Schuhe (keine gefütterten Winterschuhe), Gürtel (Bitte nur Kleidung abgeben, die sich in einem guten und sauberen Zustand befindet.)

 Schul- u. Bürozubehör:

  • Allgemeines Büromaterial (z.B. Papier, Ordner, Locher) und Schulzubehör (z.B. Bunt- u. Bleistifte komplett, Anspitzer, Lineale, Radiergummis, Taschenrechner, Kreide, Papier), Ranzen, jedoch keine Hefte

Freizeitartikel:

  • Rucksäcke, Fuß- o. Handbälle, Sporttrikots u. -schuhe, Karateanzüge, Rollschuhe, Schutzhelme, Roller, Einräder und andere Utensilien für Zirkusaktivitäten, wie z.B. Jonglierteller (Bitte kein Plastikspielzeug)

Maschinen & Geräte:

  • Funktionstüchtige Nähmaschinen: Fußbetrieben & elektrisch
  • Werkzeug: Bohrmaschinen, Hobel, Sägen, Schraubzwingen, Seile jeder Art, Feilen, Schraubendreher etc.
  • Gartengeräte: Hacken, Spaten, Harken, Schaufeln, Gartenscheren, Schubkarren, Gemüsesamen

(Bitte lediglich funktionierende Geräte in einem rostfreien Zustand spenden.)

Medizinische Hilfsmittel:

  • Verbandszeug, Gehhilfen, Rollstühle zum Schieben, Einmalhandschuhe, medizinische Berufskleidung

(Bitte haben Sie Verständnis, dass wir medizinische Artikel nur in unbenutztem und nicht abgelaufenem Zustand verwenden dürfen! Rollatoren sind aufgrund der Straßenverhältnisse nicht benutzbar.)

Fahrzeuge:

  • Kleinbus, Vierradantriebe, Kasten- oder Pritschenwagen, intakte Fahrräder

(Vorzugsweise Toyota und Mercedes, da der Ersatzteilmarkt hierfür in Burkina Faso vorhanden ist.)

 

Downloads:

Jedes Packstück sollte außen mit einem ausgefüllten INHALTSBLATT ⇑  gekennzeichnet sowie ordnungsgemäß und sicher verpackt sein. Die Sachspenden können an unsere Geschäftsstelle geschickt oder direkt an das Containerlager geliefert werden. Für die notwendigen Anlieferinformationen (Zeiten u. Zugang) nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Für Sendungen unter 10 kg: Sahel.e.V. | Lübecker Straße 10 | 24306 Plön | Tel.: 04522-789885

Für Sendungen über 10 kg oder Direktanlieferung: Containerlager Sahel e.V. | c/o Bernd Dunkelgod | Plöner Str. 161 | 24536 Neumünster

Email: info@sahel.de  oder verwenden Sie unser Kontaktformular ⇑

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für etwaige Versandkosten der Sachspenden nicht aufkommen können.