Versorgung eines unterernährten Kindes

Viele Kinder, die in unserer Krankenstation vorgestellt werden, sind unterernährt. Diese werden mit speziellem, besonders nahrhaftem Brei und Milch versorgt, bis ihre körperliche Entwicklung altersgemäß ist. Auch die Mütter sind häufig mangel- oder unterernährt und werden in den wiederkehrenden Untersuchungen mit versorgt.

Bei regelmäßigen Treffen erfahren die Mütter, wie sie selbst mit einheimischen und erschwinglichen Zutaten nahrhaftes Essen zubereiten können.
 

Hilfepaket 10€: Basismedikamente und Spezialnahrung für einmalige Behandlung

Hilfepaket 100 €: Basismedikamente und Spezialnahrung für eine längerfristige Behandlung

(In den ursprünglichen Familien auf den Dörfern des Landes wurde und wird das Wissen über kindgerechte Ernährung aus heimischen Produkten und einfache Hausmittel von der älteren Generation an die jungen Mütter weitergegeben. In der Stadt ist das Zusammenleben mehrerer Generationen häufig nicht mehr gegeben, sodass dieses Wissen verloren geht.)