Der Sahel e.V.

Der Sahel e.V. ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die von Katrin Rohde gegründeten Einrichtungen und Projekte ausschließlich und nachhaltig zu finanzieren, zu sichern und bedürftigen jungen Menschen, Kindern und Jugendlichen im westafrikanischen Staat Burkina Faso eine Lebensperspektive zu geben.

Bereits im Jahr 1995 eröffnete die ehemalige Plöner Buchhändlerin Katrin Rohde ein Waisenhaus für Straßenjungen in der Hauptstadt Ouagadougou.
Das Projekt erhielt den Namen A.M.P.O. – Association managré nooma pour la protection des orphelins – d.h. Verein zum Schutz von Waisen: Das Gute geht nie verloren.

Heute umfasst A.M.P.O. zahlreiche Einrichtungen und Projekte in verschiedenen Bereichen, die nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ arbeiten. Bildung und Aufklärung sind das zentrale Ziel, um Menschen langfristig ein selbstbestimmtes Leben in ihrem eigenen Land zu ermöglichen.

FB-FindUsonFacebook-online-512


Liebe Besucher,
wir hoffen, dass Ihnen unsere überarbeitete Webseite gefällt und bitten gleichzeitig um Verständniss, wenn Sie in einigen Bereichen noch kleinere Baustellen vorfinden sollten. Wir arbeiten daran!
Ihr Sahel e.V.